Zillertal Arena

background

Höhe Skigebiet

2500600

Pisten

0 km
43 km
89 km
11 km
Gesamt: 143 km

Langlauf

200 km

Snowboarden

Half-pipes
2x
Funparks
3x
Boardercross
1x
Snowparks
1x

Skilifte

Kabinenbahn
13x
Sessellifte
21x
Schlepplifte
18x

Pistenplan Karte öffnen

[object Object]

Urlaub im Gruppenhaus in der Zillertal Arena

Im Zillertal ist die Zillertal Arena mit seinem großen, ausgestreckten Gebiet,das größte Skigebiet. Sie umfasst die Region von Zell am Ziller, über Gerlos nach Wald-Königsleiten, bis Krimml-Hochkrimml im Salzburger Land. 

Hier gibt es 143 Pistenkilometer, bis auf einer Höhe von 2535 m hoch und 51 Lifte und/oder Gondeln. Für Ski- und Snowboardfahrer bietet sich eine große Auswahl an Pisten von verschiedenen Niveaus an, kombiniert mit guten Après-Ski-Möglichkeiten. Die Zillertal Arena ist beinahe 100% schneesicher. Und falls das Wetter mal nicht mitspielt, stehen die Schneekanonen schon bereit. Die Höhen der Pisten gehen bis 2500 m hoch. Die Zillertal Arena ist wirklich sehr beliebt. Gerlos, Wald im Pinzgau, Zell am Ziller und Königsleiten sind die beliebtesten Orte. Der perfekte Wintersporturlaub für die ganze Familie, von Ihrem Ferienhaus in Österreich aus.

Skifahren

Zell am Ziller ist das erste Dorf in diesem Gebiet. Es liegt auf 600 m Höhe und hat eine eigene Talabfahrt. Das Dorf ist mit dem kostenlosen Skibus gut zu erreichen, genauso wie die Dörfer Wald im Pinzgau und Krimml. Etwas weiter und höher im Tal liegen die Dörfer Gerlos und Königsleiten. Von Gerlos aus können Sie mit der Isskogelbahn zu einem leicht abfallendem Hang, an dem vor allem die Anfänger und leicht-Geübten gut Skifahren können.

Oberhalb vom ruhigen Königsleiten liegt ein etwas herausfordernderes Gebiet. Sehr geeignet für die geübten Skifahrer. Etwas tiefer gelegen in Königsleiten liegt die Gerlosplatte mit blauen Pisten, für Anfänger sehr geeignet. Die Königsleitenspitze oberhalb von Königsleiten ist perfekt für das Off-Pisten-Fahren. Zwischen Übergangsjoch, Isskogel und Königsleitenspitze können Sie schöne, lange Tagestouren machen auf einer Durchschnittshöhe von 2300 m. In diesem Skigebiet gibt es auch sechs Funparks, eine Rennstrecke mit Geschwindigkeitsmessung und eine Videoabfahrt.

Kinder

Die Zillertal Arena hat ein großes Angebot für Kinder, mit einem schönen Programm, mit dem sie sich nicht langweilen werden. Ein wahres Skiparadies mit herrlichen Kinderpisten. Und FUNTY, der lebensgroße gelbe Elefant, behält alles im Auge. Es gibt drei Skischulen, in denen die Kinder spielerisch den Wintersport kennenlernen. Es gibt für die Kinder neben dem Skifahren auch Snowsailing und die Kinder-Ski-Disko.

Funparks

Fun ohne Ende im Zillertal! Zum Beispiel der Snowpark in Gerlos, ein wahres Paradies für Snowboarder. Es liegt in Südlage entlang des Vorkogelliftes und hat eine Fläche von 30.000m2. Der Zugang liegt auf 2020m Höhe, wo Sie direkt bei den ersten Hindernissen anfangen können. Der Snowpark Gerlos hat ein Anfängergebiet, eine Medium-Kicker-Line und eine Pro-Line für die Profis.

Skihütten/Après-Ski

In den vielen Skihütten und Bergrestaurants entlang der Pisten, können Sie während einer Pause typisch österreichische Gerichte genießen. Gemütlich Entspannen mit dem Genuss von etwas zu Essen oder zu Trinken und währenddessen die Aussicht genießen. Es gibt 31 Hütten in der Zillertal Arena, die Sie mit ihrer Tiroler Gastfreundschaft einladen. Für den Après-Ski sind Sie in diesem Skigebiet auch genau richtig.

Viele Wintersportler wärmen sich nach einem ganzen Tag Skifahren in einer Bar oder in einem Pub mit gemütlicher Musik auf. Noch kurz nachfeiern und den Tag abschließen! Zell, Gerlos, Königsleiten, Wald und Krimml sind die bekanntesten Orte für ein lebhaftes Après-Ski-Leben. Die beliebtesten Bars sind: Jogg’s Kessl in Zell am Ziller, Hannes’ Skialm in Königsleiten und Seppis am Isskogel in Gerlos.

Langlaufen/Wandern

In der Region Zillertal Arena können Sie wunderbar Langlaufen. Empfehlenswert sind zwei Höhenloipen in Hochkrimml und Königsleiten. Wunderschöne Touren durch die Naturlandschaft. Auch für die Wanderer gibt es schöne Strecken für jeden Schwierigkeitsgrad. Sie finden hier 400 km an Wanderwegen vor.

Sonstige Aktivitäten

In Pinzgau gibt es ein überdachtes Schwimmbad und in Zell am Ziller gibt es eine Eislaufhalle und Sie können curlen. Außerdem können Sie in der Region Rodeln, Gleitschirmfliegen, Squashspielen und Tennisspielen.

Bilder © Zillertal Arena, wir danken Johannes Sautner

Gruppenhaus Zillertal Arena

Arenablick II

Arenablick II, Zell am Ziller

13
5
2
Haus anzeigen
Eberharter Dominik

Eberharter Dominik, Zell am Ziller

12
6
4
Haus anzeigen
Ferienhaus Obersteiner I

Ferienhaus Obersteiner I, Zell am Ziller

12
5
2
Haus anzeigen
Ferienhaus Stock

Ferienhaus Stock, Zell am Ziller

11
5
5
Haus anzeigen
Gästehaus Almhof

Gästehaus Almhof, Zell am Ziller-Gerlosberg

26
13
2
Haus anzeigen
Stelle Fügen

Stelle Fügen, Fügen

10
5
2
Haus anzeigen
Talblick Fügen

Talblick Fügen, Fügen

10
4
2
Haus anzeigen
Tiroler Gästehaus

Tiroler Gästehaus, Zell am Ziller

21
10
2
Haus anzeigen

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "AKZEPTIEREN" klicken, erklären Sie, damit einverstanden zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.